Transkulturalität

Willkommen liebe Erstis der Transkulturellen Studien!

Es freut uns vom Arbeitskreis Transkulturelle Studien sehr, dass ihr euch für ein Studium an der Heinrich-Heine-Universität entschlossen habt und somit Pioniere in einem völlig neuen Studiengang werdet!

Um euch in diesem aufregenden neuen Gebiet den Einstieg zu erleichtern, bieten alle Fachschaften der HHU jedes Jahr die Erstsemesterarbeitsgemeinschaft (ESAG) für euch an. Innerhalb von einer Woche werdet ihr insbesondere mit eurem Studium, aber auch mit euren Kommilitonen, den Fachschaften und den Angeboten der Universität vertraut gemacht.

Damit ihr möglichst viele Informationen erhalten und eventuell sogar bereits neue Bekanntschaften schließen könnt, wäre es ratsam sowohl an den studentischen als auch den universitären Einführungsveranstaltungen teilzunehmen. Je mehr ihr aus dieser Woche mitnehmen könnt, umso leichter wird es für euch sein die ersten Vorlesungswochen zu bestreiten. Ihr fragt euch sicher:

Wo und wann finden die ESAG Veranstaltungen statt?

-Hier erhaltet ihr eine Übersicht

Am Montag den 1.10.2018 stellt sich der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) ab 12.30 Uhr in den 25-26er Hörsälen vor. Von ihnen werdet ihr alles Wichtige zur studentischen Selbstverwaltung erfahren, zum Beispiel zu den Beratungsangeboten die ihr während eures gesamten Studiums als Unterstützung nutzen könnt.
Nach der Vorstellung des AStA werdet ihr die Gelegenheit haben auf der ersten Party des Semesters dabei zu sein, auf der ihr den Arbeitskreis und eure Mitstudierenden in einer gelockerten Atmosphäre näher kennenlernt könnt. Empfehlenswert ist es aufgrund hoher Besucherzahlen dort etwa 30 Minuten vorher zu erscheinen. Erfahrungsgemäß herrscht an unserer Uni besonders während der ESAG ein Mangel an Parkplätzen, weswegen wir die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfehlen. Für weitere wichtige Informationen empfehlen wir euch…

….Am Mittwoch den 3.10.2018 die von uns organisierte fachspezifische Einführungsveranstaltung ab 12 Uhr im Hörsaal 5A . Hier bekommt ihr interessante und informative Einblicke aus studentischer Perspektive hinsichtlich eures Studiengangs. Ab 16 Uhr veranstalten die Fachschaften der Jüdischen Studien und Jiddistik , Medien und Kulturwissenschaften, Geschichte und Philosophie ein gemeinsames Grillen, bei dem ihr herzlich eingeladen seid auch teilzunehmen. Besonders an diesem Angebot ist die Möglichkeit auch Studierende aus anderen Fachschaften der philosophischen Fakultät kennenzulernen. Wir weisen zudem darauf hin dass an diesem Tag weniger auf die Stundenplangestaltung eingegangen wird. Dies ist erst….

…..Am Donnerstag den 4.10. 2018 der Fall, wo eine weitere Einführungsveranstaltung im großen Sitzungssaal des Dekanats der philosophischen Fakultät (24.51.01.28) ab 11 Uhr stattfindet. Ebenfalls möglich ist der Treffpunkt 10.45 an der Heine Statue vor der ULB.
Zusätzlich wird während der Veranstaltung eine kurze inhaltliche Einführung ins Studium geboten. Solltet ihr bei euren persönlichen Stundenplänen noch Hilfe benötigen bieten wir…

…Am Freitag den 5.10.2018 von 10.00 bis 16.00 Uhr eine Stundenplanberatung an bei der wir euch bei der Belegung eurer Fächer gerne unterstützen.
Wir freuen uns bereits, euch auf unserer ESAG kennenzulernen!

Liebe Grüße,
Euer Arbeitskreis der Transkulturellen Studien